Главная
страница 1


КлассК Класс
Тема урока
Тип урока
Цель
Практические задачи

Воспитательные задачи

Развивающие задачи

Образовательные задачи

Оборудование

Формы работы
Структура урока
3 минуты

5 минут
7 минут

3 минуты

18 минут


4 минуты

I этап
2 м

Беседа о молодежных проблемах: (уч-ся называют проблемы, которые обсуждались на прошлом уроке, повторяется лексика, задаются наводящие вопросы)

1 м


  • объявляю план урока

was passt zusammen?d macht einenолжны отгадать что это осеньie Rede?



II этап

фронтальный опрос – повторение пройденной лексики по теме «Проблемы молодежи»


учащиеся называют слово, которое не подходит по смыслу к остальным (на слайдах)

3 м
на последнем слайде – все названные слова: авторитарный, наркотики, убегать из дома, бунт, насилие

небольшой опрос по эти ключевым словам




  • объявляю тему: некоторые подростки объединяются в группировки

заполнение ассоциограмм к ключевому слову «Проблемы молодежи» в группах



У представляют свои ассоциограммы, называют слова, остальные дополняют.


объявляю и вывешиваю названия оставшихся групп

УУ выбирают открытку и садятся по новым группам
Раздаю тексты о группировках, УУ читают в группах, подбирают названия к ним
7 м

презентация фотографий

УУ слушают описание группировки и должны отгадать что это хиппи


Рассказ-загадка друг другу с опорой на ЛСС


«Самая интересная/ необычная группа»

монологическое высказывание с/без опоры (в зависимости от уровня обученности) на репродуктивно-продуктивном уровне

в парах

Обобщают, говорят, что узнали от партнера




Берут интервью друг у друга, произвольные пары
игра – аукцион, кто называет больше предложений про эту группу – «покупает» фотографию (картинку) с ее изображением


III этап

Что мы сделали на уроке?

Итоги по плану








9
«Die Jugendszenen» (Молодежные группировки)( 3-й урок из раздела «Die heutigen Jugendlichen -Современная молодежь»)

урок развития умений монологической речи;


обучение монологической речи на уровне микромонолога;
ведущая:

  1. учить учащихся монологическому высказыванию (сообщение) с использованием / с опорой на ключевые слова, ЛСС и вербальную наглядность;


сопутствующие:

  1. учить аудированию с пониманием основного содержания;

  2. учить чтению с детальным пониманием с последующим выходом в монологическую речь;




  1. воспитывать умение коммуницировать, работать в коллективе, вежливое отношение друг к другу;




  1. способствовать развитию внимания, памяти, логического мышления;

  2. развивать умение анализировать полученную информацию;




  1. расширить лингвострановедческий кругозор учащихся;

  2. ознакомить с основными молодежными группировками в Германии

Мультимедиа, листы с Wortigel (4), фломастеры, открытки (3+4+4), карточки с текстом, названиями молодежных группировок в Германии, картинки для аукциона.
Фронтальная, групповая, парная.
I. Начало урока (3 м)

  • Оргмомент. Приветствие. Речевая зарядка. Постановка задач урока.

II. Основной этап (33 м)



  • Повторение пройденного материала

  • Организация тренировки и применения

  • чтение

  • аудирование

  • монологическая речь

III.Заключительный этап (4 м)



Подведение итогов. Оценка работы учащихся на уроке.

Ход урока
1. Начало урока
Оргмомент. Приветствие. Речевая зарядка

Guten Tag! Setzt euch. Wie geht’s? Hoffentlich sind eure Probleme, die wir die letzte Stunde besprochen haben, geringer geworden. Oder? Welche von jenen sind noch aktuell?



Постановка задач урока.

Heute sprechen wir wie die Jugendlichen versuchen ihre Probleme zu lösen und:



  1. wiederholen dieWörter

  2. arbeiten mit dem Text

  3. hören die Texte

  4. sprechen

  5. interviewieren einander

  6. spielen „Auktion“

II. Основной этап

Повторение лексики


Welches Wort gehört nicht in die logische Reihe?

  1. autoritär, ruhig, selbsbewusst, gerecht

  2. Schule, Spass, Drogen, Taschengeld

  3. akzeptieren, abhauen, verstehen, vertrauen

  4. Stellenwert, Weltanschauung, Rebellion, Individualität

  5. Gesellschaft, Beruf, Freizeitjob, Gewalt

Wer kann autoritär sein? (Lehrer, Eltern, Mitschüler)

Was ist auch gefährlich? (Alkohol, Rauchen)

Wo treffen sie Gewalt? (in der Schule, zu Hause, auf der Strasse)

Was machen die Teens noch um zu protestieren? (rebellen,schlagen sich, Selbstmord begehen... )

Einige Jugendlichen versuchen ihre Probleme zusammen zu lösen und dazu versammeln sie sich in die Gruppen. Diese Gruppen heissen auch Cliquen oder Jugendszenen.


Füllt in den Gruppen die Assoziogrammen zu diesem Schlüsselwort


Präsentiert es!


In Deutschland gibt es auch solche Szenen, wie Punks, Techno, Raver, junge Christen, Bodybuildner, Skinheads, Faschos, Beauties, Rockabillys, Engagierten, Hippies, Autonome, Antifa, Gothic, Graffiti, Hardcore, Hiphop, Sportkletter, Lans, Skateboarder und andere.

Machen wir jetzt 3 Gruppen. Nehmt die Karte!




Обучение чтению с детальным пониманием
Jede Gruppe bekommt Texte über diese Gruppen. Findet die Name jeder Szene.
(cм приложение 1)
Präsentiert es bitte! Welche Szenen gibt es auch in Russland?
(cм приложение 2)
Обучение аудированию с основным пониманием

Hört bitte eine Erzählung und sagt, über welche Szene ist die Rede?



Die guten alten Zeiten sind für sie die 70-ger Jahren. Ihre Ideen sind Liebe, Frieden, Freiheit der Selbstäusserung und Protest gegen gesellschaftliche Regel. Aber unglücklicherweise ist ihre Kommune ein Platz für wirklich hoffnungslose Charakter ohne irgendwelche Ideen oder Prinzipien geworden. Das ist nicht schwierig traditionell wie sie auszusehen: ein Paar der ausgebleichte blaue Jeans, langes Haar, ein Band auf dem Stirn und einige dekorative Ketten. (das tragen auch oft die Drogendealer) Wenn ihre Haare lang und die Jeans alt genug sind, haben sie es leichter bein Trampen.

Aber einige von ihnen sind gesellschaftlich aktiv. Sie bilden Umweltschutzgruppen, helfen in verschiedenen Proekten. Ihr Motto ist: “Alles was vereinigt die Menschen ist das Gut; alles was verteilt sie ist das Böse. Die Liebe ist die stärkste Sache, die die Menschen zusammen bringt”

Обучение монологической речи


  1. Macht in Paaren solche Rätsel auch! Wer erratet mehr?

ЛСС: Welche Jugendszene ist es?

    • Diese Jugendszene hört/spielt/macht…

    • Sie sind...

    • Die Jugendlichen tragen...

    • Sie haben....

    • Ihr Motto ist...

    • Die Hauptsache ist...

    • Diese Gruppe mag/ hasst...

    • Ihr Traum ist...




  1. Also die Jugendszenen sind verschieden. Und welche ist interessant oder ungewönlich für dich? Erzähle deinem Partner über sie und erkläre, warum.

  • Die Jugendszene.... scheint mir besonders.... zu sein

  • Diese Jugendszene ist…

  • Sie sind...

  • Sie sehen...aus.

  • Die Jugendlichen ...

  • Mir gefällt (nicht)..., dass

  • ....




  1. Was hast du von ... erfahren?



  1. nehmt Interview voneinander

Und an Ende unserer Stunde spielen wir eine Auktion! Wer sagt den letzten Satz zu dem Bild – gewinnt!




III.Заключительный этап

Подведение итогов. Домашнее задание

Sagt k u r z, was wir gemacht haben? haben wir ales geschafft?

Wer sich weiter zu diesem Thema interessiert, findet bitte zu Hause weitere Info über die Jugendszenen auf www.jugendszene.com

Оценка работы учащихся на уроке.

… war sehr aktiv, arbeitsam

… hat richtig, interessant gesprochen

Danke für die Stunde

Tschüss



Приложение 1

Schreibt die Namen der Szene:

(Antifa)

das ist Abkürzung für anti-faschistisch. Damit wird die politische Orientierung in der Tradition der Studentenbewegung der 60-er und der kommunistischen Gruppen der 70-er Jahre deutlich.

Deutlich wird damit aber auch die konstitutive Bedeutung von 'Gegnerschaft': Man ist gegen die 'Faschisten' und gegen 'Faschismus'.

(Gothic)

Suizidgefährdet, satanististisch, rechtsradikal: Nur drei Klischees von vielen, die nicht zutreffen; ihre Kultur befärdert keine dieser Neigungen.

Das klingt mittelalterlich, dunkel und dennoch irgendwie 'modern'. Einerseits hängen sie einer längst vergangenen Zeit romantisierend nach und geben dem in ihren Lebens- und Kleidungsstilen deutlichen Ausdruck. Andererseits verkörpern sie Individualität.

In jedem Fall verstehen sich sie als Elite - eine Elite, die der oberflächlichen Welt den Rücken kehrt, indem sie sich auf ihre ganz spezielle Weise mit weitgehend unbeachteten Themen wie dem Tod beschäftigt.



(Graffiti)

Zumeist werden sie diskreditiert und deren Urheber polizeilich und strafrechtlich verfolgt. Durch die Illegalität des Malens, welche sicherlich integraler Bestandteil von der Szene ist, handelt es sich hier durchaus um eine Kunstform.

Auch die Sprayer selbst sehen ihr Wirken in erster Linie als einen kreativ-künstlerischen Akt, als einen Akt der Selbstverwirklichung und Selbstpräsentation.

(Hardcore)

Das heisst 'harter Kern'. Dieser Begriff ist im Vietnamkrieg entstanden und bezeichnet Personen, die in der Lage sind, ohne Skrupel andere Menschen zu töten.

Dennoch ist die Szene nicht gewalttätig. Die Szene ist vielmehr eine politisierte Musik-Szene.
(Hiphop)

Fälschlicherweise wird es als Rap oft synonym genannt. Das ist jedoch mehr als nur Rap Musik. Vielmehr vereint es die vier Elemente Rap, DJ-ing, Breaken und Graffiti unter einem gemeinsamen Dach. Seit Mitte der 90er Jahre gehört diese Szene zu den populärsten Jugendkulturen in Deutschland. In allen vier Bereichen geht es darum, etwas künstlerisch zu entwickeln,  sich selbst zu (re-)präsentieren und nicht zuletzt sich selbst zu verwirklichen. 



(sportklettern)

Das ist ein Risikosport. Sein Reiz beruht also nicht auf dem immer wieder unterstellten Adrenalin-Kick beim Eingehen hoher Risiken.

Die Faszination resultiert vielmehr aus der Synthese vieler Erlebnis-Dimensionen zu einem komplexen Erlebnis-Insgesamt. Dabei spielen die Intensität von Körpererfahrung und der Spass am eigenen Bewegungs-Können eine zentrale Rolle.

(lan-gaming)

Rein technisch steht die Abkürzung für 'local area network’. Dahinter verbirgt sich ein lokal begrenztes Computer-Netzwerk, das - anders als das Internet - entsprechend nur einem  begrenzten Personenkreis zur Verfügung steht. Sie erstellen derartige Netzwerke bei ihren Treffen - den sogenannten Parties, um unterschiedliche Computerspiele mit- bzw. gegeneinander zu spielen.


(punk)

Diese Bezeichnung stammt aus dem Angloamerikanischen und hatte immer eine abschätzige Bedeutung: als „das Allerletzte“. Mit diesem Attribut wurden u.a. Prostituierte, Nichtsesshafte und Kleinkriminelle bedacht. 1975 gaben die beiden Trickfilm-Studenten Legs MC Neil und John Holmstrom aus Chesire/Connecticut der Bewegung einen Namen, die erst ein Jahr später mit den Sex Pistols eine gössere Beachtung in der Musikpresse fand.



(Skateboarding)

Das ist eine hochausdifferenzierte Sportart in Kombination mit einem urbanen Lebensstil. Ziel ist die Beherrschung möglichst vieler und möglichst schwieriger Tricks an den unterschiedlichsten 'Spots' im öffentlichen Raum bzw. in Skatehallen.


(Techno)

Diese Szene kommt aus der neunziger Jahre des vergangenen Jahrhunderts.

über Technoide heisst es etwa immer wieder, sie seien sprachlos, egoistisch und unpolitisch. Zu einem solchen Urteil kann nur kommen, wer überkommene Vorstellungen davon hat, was Kommunikation, Gemeinschaft und Politik betrifft.

Denn wenn man genau hinsieht, erkennt man das Kultur gewordene Bedürfnis nach Austausch, Gemeinsamkeit und Veränderung.



 
Приложение 2






Смотрите также:
Класск класс Тема урока Тип урока Цель Практические задачи Воспитательные задачи Развивающие задачи Образовательные задачи Оборудование Формы работы Структура урока
67.44kb.
1 стр.
План-конспект урока Класск класс Тема урока Тип урока Цель Практические задачи Воспитатель-ные задачи Развивающие задачи
99.1kb.
1 стр.
Урок № Тип урока: комбинированный. Вид урока: традиционный. Цель урока: формирование лексических навыков. Задачи
38.17kb.
1 стр.
№ n\n №урока Тема урока Тип урока Форма проведения Оборудование урока Дата Практические работы 10
440.64kb.
2 стр.
Тематическое планирование литература 6 класс № п п. Тема урока Дата по плану Тип урока. Развитие речи, творческая работа задачи
215.37kb.
1 стр.
№ урока № урока по теме Тип урока Тема урока Практические работы оборудование Основные понятия подготовка к егэ домашнее задание
223.64kb.
1 стр.
Разработка урока Макерова М. А. учитель истории Тема урока: древняя греция ( 5 класс) Тип урока: повторительно-обобщающий
58.44kb.
1 стр.
Чтение урок-размышление в 3»А» классе учитель Полякова В. Ф. 2007 г. Тема урока: В. Л. Дуров «Наша жучка». Цель урока: знакомство с жизнью и творчеством В. Л. Дурова: Задачи урока
65.23kb.
1 стр.
Приложение 2 3 класс занятие 9 Задачи урока
206.61kb.
1 стр.
Урок по теме «Озера» в 6 классе учитель географии Володина Лариса Николаевна Тип урока комбинированный. Задачи и
64.38kb.
1 стр.
Цель урока: повторить и обобщить знания учащихся по теме. Задачи урока
57.95kb.
1 стр.
Урок15. Рельеф ашинского района. Цели и задачи урока
51.38kb.
1 стр.